NEP 2016

 

01.04.2016


Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber übermitteln den Entwurf des NEP Gas 2016 an die BNetzA
 


Mit dem heute an die Bundesnetzagentur (BNetzA) übermittelten Entwurf des Netzentwicklungsplans Gas 2016 legen die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) einen umfassenden Plan zum Netzausbau für eine zukunftssichere Erdgasversorgung vor.


Neben der inhaltlichen Arbeit stand ein noch transparenteres Vorgehen bei der Erstellung des nunmehr fünften NEP seit 2012 im Fokus der FNB. Erstmals veröffentlichten sie unter http://www.nep-gas-datenbank.de eine Datenbank mit Details zu den Kennzahlen, die Eingang in die Netzentwicklungsplanung finden.

Der nächste Netzentwicklungsplan wird aufgrund einer Gesetzänderung in zwei Jahren veröffentlicht.
 


Entwurf NEP Gas 2016 (Download)
 

Unterlagen:

Maßnahmen-Steckbriefe (Download)
Stellungnahmen zum NEP 2016 (Download)
 

Pressemitteilung (Download)

 

26.02.2016

Am 25.02. fand der Workshop zum Konsultationsdokument NEP Gas 2016 statt

 

Anlässlich der Konsultation zum NEP Gas 2016 haben die Fernleitungsnetzbetreiber einen Workshop durchgeführt, an dem Vertreter aller Wertschöpfungsstufen teilgenommen haben. Neben Fachvorträgen der Fernleitungsnetzbetreiber, hat die Bundesnetzagentur ihre erste Einschätzung zum Konsultationsdokument dargestellt.

 

Workshopunterlagen:

 

15.02.2016

FNB veröffentlichen Konsultationsdokument zum Netzentwicklungsplan Gas 2016

 

Die Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen ihr Konsultationsdokument für den Netzentwicklungsplan Gas 2016.


Marktteilnehmer haben bis zum 04. März 2016 die Möglichkeit, ihre Stellungnahme, in einem für die elektronische Weiterverarbeitung geeigneten Format, zu dem veröffentlichten Konsultationsdokument an info@fnb-gas.de abzugeben.


Sofern eine Stellungnahme oder einzelne Passagen der Stellungnahme nicht an die Bundesnetzagentur übermittelt und Inhalte der Stellungnahme nicht veröffentlicht werden sollen, ist dies vom Konsultationsteilnehmer entsprechend kenntlich zu machen.

  • Konsultationsdokument NEP Gas 2016 (Download)

Unterlagen:


Pressemitteilung (Download)

 

28.01.2016

Einladung zum begleitenden Workshop anlässlich der Konsultation des Netzentwicklungsplans Gas 2016

 

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber planen, am 15. Februar 2016 das Konsultationsdokument zum Netzentwicklungsplan Gas 2016 zu veröffentlichen. Grundlage für die Erstellung des NEP Gas 2016 ist der von der Bundesnetzagentur bestätigte Szenariorahmen, der von der Prognos AG im Auftrag der Fernleitungsnetzbetreiber erarbeitet wurde.


Der begleitende Workshop soll den Dialog mit den Marktteilnehmern fortsetzen und ihnen die Möglichkeit für Fragen und Anregungen zum Netzentwicklungsplan geben.


Der Workshop findet am 25. Februar 2016 von 10.30 bis 16.00 Uhr im Hotel NH Collection Berlin, Friedrichstr. 96, 10117 Berlin statt.
 

 

14.12.2015

Die BNetzA bestätigt den Szenariorahmen zum Netzentwicklungsplan Gas 2016

Nach Bestätigung des Szenariorahmes für den Netzentwicklungsplan Gas 2016 durch die Bundesnetzagentur beginnen die Fernleitungsnetzbetreiber im nächsten Schritt mit der Ausarbeitung des NEP Gas 2016.

www.bundesnetzagentur.de/

 

Szenariorahmen NEP Gas 2016 (Download)

 

Unterlagen:

 

07.09.2015

 

Stellungnahmen zum Szenariorahmen NEP Gas 2016

 

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) hatten den beteiligten Marktteilnehmern bis zum 14. August 2015 Gelegenheit gegeben, ihre Stellungnahmen zum Szenariorahmen 2016 einzureichen. Insgesamt 28 Stellungnahmen sind im Rahmen des öffentlichen Konsultationsverfahrens eingegangen.

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber haben alle Stellungnahmen gemäß § 15 a EnWG der Bundesnetzagentur zur Bewertung des eingereichten Szenariorahmens übermittelt und werden auf die eingereichten Beiträge in ihrer Überarbeitung des Szenariorahmens eingehen. Sofern die Stellungnehmer einer Veröffentlichung nicht widersprochen haben, sind ihre Beiträge in der folgenden Datei enthalten:

 

05.08.2015


Begleitender Workshop zum Entwurf des Szenariorahmens zum NEP Gas 2016


Anlässlich der Veröffentlichung des Entwurfs des Szenariorahmens zum NEP Gas 2016 haben die Fernleitungsnetzbetreiber am 04.08.2015 einen Konsultationsworkshop durchgeführt.

Workshopunterlagen:

  • Agenda (Download)
  • Gasbedarfsentwicklung (Download)
  • H-Gas-Quellen / L-H-Gas-Leistungsbilanz 2030 / Modellierungsvarianten (Download)
  • Einschätzung der BNetzA (Download)

 

27.07.2015

Fernleitungsnetzbetreiber veröffentlichen Entwurf des Szenariorahmens zum Netzentwicklungsplan Gas 2016

 

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) haben den Entwurf des Szenariorahmens zum Netzentwicklungsplan Gas 2016 (NEP Gas 2016) veröffentlicht. Er bildet die Grundlage für den Netzentwicklungsplan Gas und zeigt verschiedene Modellierungsvarianten für das deutsche Fernleitungsnetz bis 2026.

Mit der Veröffentlichung des Szenariorahmens beginnt die öffentliche Konsultation. Marktteilnehmer haben jetzt die Möglichkeit, den Szenariorahmen durch eine schriftliche Stellungnahme, in einem für die elektronische Weiterverarbeitung geeigneten Format, bis zum 14. August 2015 per E-Mail an info@fnb-gas.de zu kommentieren. 

Sofern eine Stellungnahme oder einzelne Passagen der Stellungnahme nicht an die Bundesnetzagentur übermittelt und Inhalte der Stellungnahme nicht veröffentlicht werden sollen, ist dies vom Konsultationsteilnehmer entsprechend kenntlich zu machen.

Konsultationsdokument Szenariorahmen NEP Gas 2016 (Download)

 

Unterlagen:

 

 

04.06.2015

Einladung zum begleitenden Workshop anlässlich der Konsultation des Szenariorahmens zum NEP 2016

 

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber planen am 27. Juli 2015 die Veröffentlichung des Entwurfs des Szenariorahmens zum Netzentwicklungsplan Gas 2016, der in Zusammenarbeit mit der Prognos AG erarbeitet wurde.

Der begleitende Workshop soll interessierten Marktteilnehmern die Möglichkeit geben, ihre Fragen zum Szenariorahmen zu diskutieren und ihre Anregungen einzubringen.

Der Workshop findet am 04. August 2015 von 10.30 bis 16.00 Uhr im NH Hotel Berlin Mitte, Leipziger Str. 106-111, 10117 Berlin statt.

 

  

Die deutschen FNB weisen auf Frist für Kapazitätsanfragen gemäß §§ 38, 39 GasNZV hin

 

Die deutschen Fernleitungsnetzbetreiber weisen darauf hin, dass Kapazitätsanfragen gemäß §§ 38, 39 GasNZV (ggf. in Verbindung mit einer KraftNAV-Anschlussanfrage bei den ÜNB) bis 14.06.2015 bei den zuständigen Fernleitungsnetzbetreibern vorliegen müssen, um im Entwurf des Szenariorahmens zum NEP Gas 2016 Berücksichtigung zu finden.