Mit uns gelingt die Energiewende.

FNB Gas e.V. vereint die großen überregionalen Gastransportunternehmen in Deutschland, koordiniert den fachlichen Austausch und informiert Politik, Medien und Öffentlichkeit.

Menue_phone EN

Wir sichern die Gasversorgung

FNB Gas vermittelt die Positionen der Fernleitungsnetzbetreiber und sorgt für die transparente Darstellung der Leistungsfähigkeit und Potenziale der Gastransportinfrastruktur in Zeiten der Energiewende.

Mitglieder
Gastransport Nord GmbH
Thyssengas GmbH
terranets bw GmbH
GRTgaz Deutschland GmbH
ONTRAS Gastransport GmbH
bayernets GmbH
Nowega GmbH
Gascade Gastransport GmbH
Fluxys TENP GmbH
Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
Open Grid Europe GmbH
Ferngas Netzgesellschaft mbH
Gastransport Nord GmbH
Thyssengas GmbH
terranets bw GmbH
GRTgaz Deutschland GmbH
ONTRAS Gastransport GmbH
bayernets GmbH
Nowega GmbH
Gascade Gastransport GmbH
Fluxys TENP GmbH
Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
Open Grid Europe GmbH
Ferngas Netzgesellschaft mbH
Gastransport Nord GmbH
Thyssengas GmbH
terranets bw GmbH
GRTgaz Deutschland GmbH
ONTRAS Gastransport GmbH
bayernets GmbH
Nowega GmbH
Gascade Gastransport GmbH
Fluxys TENP GmbH
Gasunie Deutschland Transport Services GmbH
Open Grid Europe GmbH
Ferngas Netzgesellschaft mbH

Neuigkeiten des FNB Gas

18.06.2021 Position

FNB Gas beteiligt sich an den Konsultationen der Europäischen Kommission zum Wasserstoff- und Gasmarkt- Dekarbonisierungspaket

Heute endet die Konsultation der EU-Kommission zum Wasserstoff- und Gasmarkt- Dekarbonisierungspaket. FNB Gas begrüßt die Initiative der Europäischen Kommission. Die Fernleitungsnetzbetreiber sind den ehrgeizigen Zielen des European Green Deal und der European Hydrogen Wasserstoff-Strategie verpflichtet und bestrebt, mit unserer Gasinfrastruktur einen Beitrag zur Energiewende zu leisten.

Im Folgenden geht FNB Gas auf die Aspekte ein, die die Kommission im Rahmen ihrer Gesetzesinitiativen adressieren sollte.

weiter
26.05.2021 Pressemitteilung

Fernleitungsnetzbetreiber (FNB) wollen 7,8 Milliarden Euro in versorgungssichere und zukunftsfähige Netze investieren

Mit dem heute veröffentlichten finalen Netzentwicklungsplan (NEP) Gas 2020-2030 legen die Fernleitungsnetzbetreiber ihre Planung für eine sichere und zukunftsfähige Gasversorgung in Deutschland vor. Damit schließen die Fernleitungsnetzbetreiber den Prozess des NEP Gas 2020-2030 ab. 

weiter
20.04.2021 Pressemitteilung

Winterrückblick der Fernleitungsnetzbetreiber (FNB): Jederzeit versorgungssicher auch während des Kälteeinbruchs im Februar – keine Beeinträchtigungen durch COVID-19

Die Fernleitungsbetreiber blicken auf eine sichere Gasversorgung im Winter 2020/2021 zurück. Der Bedarf an Gas für Haushaltskunden und industrielle Endverbraucher lag leicht über dem Durchschnittsverbrauch der letzten Winterperioden. Ursächlich hierfür waren Kälteabschnitte im Januar/Februar. „Selbst in den Wochen strenger Minusgrade war unser Gasnetz stets in der Lage, Verbrauchsspitzen zuverlässig zu bedienen“, so FNB Gas Vorsitzender Dr. Thomas Gößmann. „Auch unter den erschwerten Bedingungen der Covid-19 Pandemie haben die FNB diese Situation erfolgreich gemeistert. Es gab zu keiner Zeit eine kritische Versorgungssituation in Deutschland.“

weiter
Veröffentlichungen

Arbeitsstand Netzentwicklungsplan

Szenariorahmen 2022

08.06.2021

Einladung zum begleitenden Workshop anlässlich der Konsultation des Szenariorahmens zum N...

Szenariorahmen 2022
Teaserbild Gasinfrastruktur

Wie funktioniert
die Gasinfrastruktur?

Teaserbild Gasinfrastruktur

Und wie
stehen wir zur
Energiewende?

steuerkopplung

#Sektorkopplung Stellungnahme

Stellungnahmen zur Verabschiedung des Klimaschutzberichtes

weiter
steuerkopplung

#Power to Gas Studie

Studie zur Regionalisierung von PtG-Leistungen für den Szenariorahmen NEP Gas 2020 – 2030

weiter
steuerkopplung

#Grünes Gas Position

Interview mit Prof. Dr. Pielow: Vereinbarkeit gemeinsamer Netzentgelte für Erdgas und Wasserstoff mit dem ...

weiter

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren

Ok, Verstanden