Menue_phone EN
10.03.2021 Stellungnahme

Kommission bereitet Wasserstoff- und Gasmarktpaket vor

Die Europäische Kommission hat im Rahmen ihrer Dekarbonisierungsstrategie am 10. Februar eine Konsultation für ein zukünftiges „Hydrogen and Gas markets Decarbonisation Package“ gestartet. Ziel der Konsultation ist es, Handlungsbedarf für die Anpassung der EU-Gasvorschriften zu identifizieren, um den Anbietern von erneuerbaren und CO2-armen Gasen den Markteintritt zu erleichtern und rechtliche Hindernisse zu beseitigen. Darüber hinaus wird die Entwicklung einer kosteneffizienten Infrastruktur und ein wettbewerbsfähiger Markt für Wasserstoff angestrebt. Die Fernleitungsnetzbetreiber begrüßen die Initiative der Kommission. Die Schaffung eines regulatorischen Rahmens für die Wasserstoffinfrastruktur sollte sich von Anfang an an dem bewährten Regulierungsrahmen für Erdgas orientieren, um für alle Marktteilnehmer Investitions- und Rechtssicherheit zu schaffen. Das ist die Voraussetzung für die Entwicklung eines wettbewerblichen Marktes für Wasserstoff.

weitere Meldungen lesen
FNB Gas position_EU Hydrogen and Gas Markets Decarbonisation Package

Anhänge

  • EU-KOM_Hydrogen and Gas markets Decarbonisation Package
    Download / 0.43MB / PDF / PDF EU-KOM_Hydrogen and Gas markets Decarbonisation Package
weitere Meldungen lesen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Mehr erfahren

Ok, Verstanden